Abenteuer Archäologie: Ausgrabungen, Raubgräber und wertvolle Schätze 

Wir reisen um die Welt, um die spektakulärsten archäologischen Fundorte zu besuchen und kennenzulernen. In diesem Kurs werden wir vieles herausfinden: wer hat das Grab von Tutanchamun gefunden, das  "Arzan-Grab" in Sibirien, das von  Eis bedeckt wurde; sowie die Terrakotta-Armee in China. Wo liegt die uralte Siedlung Göbekli-Tepe, und was ist besonders an diesem archäologischen Fundort?  Wie wurden Keilschrift und Hieroglyphen entziffert? Wer hat die Scheibe von Nebra in Thüringen gefunden und was hat die schweizerische Polizei damit zu tun?

Die Archäologie macht Menschen. Ihre faszinierenden Leben, berühmten Namen und abenteuerliche Arbeit werden wir bei dieser Zeitreise zusammen erkunden!

 

AG-Leiterin

Dr. Irina Shvets

Veranstaltungsort

 

Johann-Peter-Hebel-Schule

Lucas-Cranach-Str. 9

68163 Mannheim

Medienraum

 

Veranstaltungstag Mittwoch 
Uhrzeit

 

14.30 - 16.00 Uhr

 

Voraussetzung

Interesse an Archäologie,

Neugier, Lust zum Forschen und Experimentieren 
   

Kontakt

Kinderakademie Mannheim

Staatliches Schulamt

Augustaanlage 67

68165 Mannheim

 

Geschäftsführung:

Nanni Kaiser

Schulamtsdirektorin a.D.

Email

 

 

 

 

 

 

 

 

Sekretariat:

Administration

und Organisation

Charlotte von Stromberg

Sprechzeiten:

Montags:     9 bis 12.30

Mittwochs:   9 bis 12.30 

0621-293-7872

E-Mail:

Fachbereich Bildung

E 2, 15

68159 Mannheim

Anfahrt Johann-Peter-Hebel-Grundschule

Anfahrt Gerhart-Hauptmann-Schule