Wettbewerb Eiszeitkünstler

Verschoben auf das Jahr 2021

 

Eiszeitkünstler

Mammuts und Urzeitlöwen findet man in jedem Buch und jeder Museumssammlung. Aber was ist mit all den anderen Tieren, die während der Eiszeit hier bei uns lebten? Welche waren das überhaupt und wie sahen die eigentlich aus? Bilder und auch Skulpturen dieser Tiere fehlen in unserer großen Enzyklopädie und Sammlung und deshalb brauchen wir euch!

 

Wir brauchen euch als Eiszeitkünstler,

-  die wie Wissenschaftler erforschen, welche Tiere es neben dem großen Mammut und dem gefährlichen Urzeitlöwen noch gegeben hat.

- die herausfinden, wie groß diese Tiere wohl waren und wie sie ausgesehen haben könnten und

-    die wie die Künstler der Eiszeit Bilder oder Skulpturen von diesen Tieren gestalten.

 

Möchtet ihr solche Eiszeitkünstler werden? Dann nehmt an unserem Wettbewerb Eiszeitkünstler teil! Wir, das sind die Kinderakademie Mannheim und die Reiss-Engelhorn-Museen, veranstalten gemeinsam zum Eiszeitjahr in Mannheim ein Rahmenprogramm der Akademie mit vielen unterschiedlichen Aktivitäten und Events und darunter eben auch diesen Wettbewerb.

Wenn ihr Lust habt, macht euch auf die Spurensuche nach weniger bekannten Tieren der Eiszeit

und malt diese wie echte Eiszeitmaler auf Papier, Holz oder auch Schieferplatten (max. DIN A4),

oder gestaltet die Tiere wie Eiszeitbildhauer aus Ton, Lehm oder Speckstein (max. 20x10x15 cm)

und gebt uns eure Kunstwerke an unserem Eiszeitfest,  voraussichtlich 2021, ab.

 

Alle Bilder und Skulpturen vervollständigen dann nicht nur unsere Enzyklopädie und Sammlung der Eiszeittiere, sondern werden von echten Kunst- und Archäologieexperten auch genau betrachtet.

Die Kunstwerke die von den Experten ausgewählt werden, erhalten dann einen Platz in der Ausstellung „Eiszeitsafari“ und natürlich auch tolle Preise!

 

1. Preis:            Besuch mit der Familie im Neanderthalmuseum bei

                          Mettmann (nahe Düsseldorf) mit Bahnfahrt (2.Klasse)

                          und freiem Eintritt.

2. Preis:             Eisbecheressen für die ganze Familie bei Fontanella

                          in Mannheim

3. Preis:             Hörspiel-CD „Fred in der Eiszeit“ mit Plüsch-Mammut

Kontakt

Kinderakademie Mannheim

Staatliches Schulamt

Augustaanlage 67

68165 Mannheim

 

Geschäftsführung:

Nanni Kaiser

Schulamtsdirektorin a.D.

Email

 

 

 

 

 

 

 

 

Sekretariat:

Administration

und Organisation

Charlotte von Stromberg

Sprechzeiten:

Montags:     9 bis 12.30

Mittwochs:   9 bis 12.30 

0621-293-7872

E-Mail:

Fachbereich Bildung

E 2, 15

68159 Mannheim

Anfahrt Johann-Peter-Hebel-Grundschule

Anfahrt Gerhart-Hauptmann-Schule