1. Aufnahmeverfahren Vorschule

 

Kinder des Vorschulbereichs werden von der Kinderakademie Mannheim nicht überprüft. Das Kursangebot der Kinderakademie gilt nur für Kinder im Vorschuljahr aus Kindertageseinrichtungen, die mit  der Kinderakademie kooperieren und die von ihren Erzieher*innen während des Nominierungszeitraums der Kinderakademie als besonders begabt benannt worden sind. Eltern können ihre Kinder nicht direkt bei der Kinderakademie anmelden. Die Eltern, deren Kinder nominiert wurden, erhalten von den Kindertageseinrichtungen ein Informationsblatt, wie sie ihre Kinder auf der Kommunikationsplattform anmelden können. Nur dann ist das Kind für das Vorschuljahr Mitglied der Kinderakademie und kann an deren Kursen teilnehmen. Nach dem Vorschuljahr erlischt die Mitgliedschaft und das Kind kann ggf. von der Grundschule in der ersten Klasse erneut nominiert werden (siehe Platzierungsverfahren Grundschule)

 

2. Informationen zur Aufnahme in den Vorschulbereich der            Kinderakademie Mannheim

 

Für den vorschulischen Bereich steht Ihnen Frau M.A. Heike Herrmann gerne zur Verfügung.


Email: vorschulberatung-kinderakademie@ssa-ma.kv.bwl.de


Vereinbarung von telefonischen Terminen bitte per E-Mail.

 

 

 

 

Kontakt:

Kinderakademie Mannheim

Staatliches Schulamt

Augustaanlage 67

68165 Mannheim

 

Geschäftsführung:

Dr. Marcus Bohn

Dipl. Päd.

Email

 

 

 

 

 

 

 

 

Sekretariat:

Administration

und Organisation

Christina Briviba

Sprechzeiten:

Montags:     9 bis 12.30

Mittwochs:   9 bis 12.30 

0621-293-7872

E-Mail:

Fachbereich Bildung

E 2, 15

68159 Mannheim

Anfahrt Johann-Peter-Hebel-Grundschule

Anfahrt Gerhart-Hauptmann-Schule