Spielend Programmieren lernen mit Scratch

In diesem Seminar lernst du die Grundlagen des Programmierens, indem du eigene kleine Computerspiele programmierst. Das ist mit der speziell für Kinder und Jugendliche entwickelten Programmiersprache „Scratch“ einfacher als gedacht und macht großen Spaß!

Der Vorteil von Scratch: Man muss keine komplizierten Befehle erlernen. Stattdessen klickt man aus einer Auswahl an Programmierbefehlen – den sogenannten Blöcken – die benötigten zusammen. So erzielt man schnell beeindruckende Ergebnisse. Scratch ist kostenlos verfügbar, sodass alle Programme auch zuhause vorzeigen, spielen und bei Bedarf erweitern kannst. 

Voraussetzungen: Als Teilnehmer solltest Interesse daran haben, wie Computerprogramme bzw. –spiele funktionieren und Lust darauf haben, selbst zu programmieren. Programmierkenntnisse sind nicht nötig, die bekommst du hier vermittelt. Der Kurs richtig sich ausdrücklich an Scratch-Anfänger; Kinder, die bereits programmieren können, sollten hier nicht teilnehmen.

 

Seminarleiter

 

Christian Stemberg

 

Veranstaltungsort

Johann-Peter-Hebel-Grundschule

Mannheim 

Veranstaltungstag

 

Freitag 
Nur im 1. Tertial

 

Uhrzeit

16.30 – 18.00 Uhr

 

Voraussetzungen

Sicherung Umgang mit der Maus. Lust und Interesse, mehr darüber zu lernen, wie ein Computerprogramm funktioniert. Ebenfalls vorausgesetzt wird die Bereitschaft, ein Onlinekonto für „Scratch“ zu erstellen.

   

 

Kontakt:

Kinderakademie Mannheim

Staatliches Schulamt

Augustaanlage 67

68165 Mannheim

 

Geschäftsführung:

Dr. Marcus Bohn

Dipl. Päd.

Email

 

 

 

 

 

 

 

 

Sekretariat:

Administration

und Organisation

Christina Briviba

Sprechzeiten:

Montags:     09:30 bis 12.30 h

Mittwochs:   09:30 bis 12.30 h

0621-293-7872

E-Mail:

Fachbereich Bildung-40.4

Rathaus E5

68159 Mannheim

Anfahrt Johann-Peter-Hebel-Grundschule

Anfahrt Gerhart-Hauptmann-Schule